1952 Einstieg ins väterliche Geschäft.
Einführung unseres zweiten Firmenlogos. Dieses wird bis 1995 seine Gültigkeit behalten.
Firmenlogo von 1952-1995
1955 Erweiterung unserer Lagerflächen durch den Bau einer neuen Lagerhalle. Heute finden Sie hier unseren Terminal 1.
1957 Wir verkauften als erste in Hamburg Gasheizgeräte, die wir damals aus Holland importierten.  
1958 Übernahme des Heiz- und Kochgeräte-Großhandels Hauck & Volkmann in Hamburg-Barmbek.  
1963 Bau des Gebäudes an der Borgfelder Straße. Dieses ist heute noch die Heimat unserer Firmenzentrale.
1965 Übernahme des Heiz- und Kochgeräte-Großhandels Dingler & Voss in Hamburg-Borgfelde.  
1977 Auf Messen wird stets beobachtet, wie Bertram Jensen unter Heiz- und Küchengeräten liegt, nur um für seine Kunden alles genau zu prüfen. Warum? Um Hersteller wachzurütteln, damit diese optimale Produkte entwickeln, denn jedes minderwertige Produkt schmälert die Leistung.
1981 Besuch eines Verbandstages mit seinem Sohn Peter in Hamburg.
  Zusätzlich finden Sie über die "VATER-ZEIT" auch ein Video auf unserem YouTube-Kanal: Video zur Vater-Zeit