Home

Unternehmen

Geschäftskunden

Privatkunden

Lagerhaus

Aktuelles

Impressum

Live at Night
Events bei Peter Jensen

Konzerte prominenter Künstler haben ihre hohe Anziehungskraft in Zeiten von CD-Brennern und Internet-Musikshops zurückgewonnen. Selbst die größten Konzertsäle sind schnell ausverkauft wie nie, obwohl die Eintrittspreise sich oftmals verdoppelt haben. Inspiriert durch die „Unplugged“-Auftritte berühmter Bands im Musikfernsehen, die eine besondere Nähe zum Publikum schufen, ist JENSENs LAGERHAUS ein solches „Wohnzimmer mit Beatklub-Charakter“ geworden: Beim ersten Konzert in 2006 erlebten hunderte von Gäste einen ungewöhnlichen Abend mit Hamburgs Musikbarden "Lotto King Karl“ – nach Meinung von Fans das beste, da persönlichste Konzert, das sie von ihm jemals sahen. In den folgenden Jahren traten dann "Sweet", "Torfrock", "Slade", "Extrabreit", "Stanfour", "Atze Schröder", "Manfred Manns Earth Band" und "Sportfreunde Stiller" in unserem LAGERHAUS auf. Jedes der Tickets kann nur von Fachbetrieben erworben werden (z.B. als Incentive-Beigabe im Rahmen von für jeden Betrieb interessanten Verkaufsaktionen von Sponsorlieferanten des jeweiligen Abends), die natürlich auch ihre wichtigen Stammkunden mitnehmen könnten.

Unser diesjähriger Hauptact war "Uriah Heep" - praktisch lebendige Musikgeschichte.

Dazu finden Sie hier auch noch ein paar Bilder von der Vorband "Wingenfelder".